Language
Language
Hotline: +49 1234 5678 your@company.com
Login
Irlands Süden

Irlands Süden

Dauer: 12 Tage, vom 30. Juni – 11. Juli 2019

Die grüne Insel Irland erleben! Mit unserer 11-tägigen Rundreise können Sie die vielfältigen Facetten der mystischen, spannenden und „immergrünen“ Insel entdecken.

Die raue Schönheit Irlands Küste
Die raue Schönheit Irlands Küste

Reiseverlauf

1. Tag: Breitscheid - Cherbourg

Im *****Luxus-Fernreisebus reisen Sie bequem und sicher bis nach Cherbourg im Nordwesten Frankreichs. Dort gehen Sie am Abend für die Überfahrt auf eine Fähre der Irish Ferries. Unterwegs reichen wir Ihnen ein Frühstück am/im Bus. Kaffee bzw. Tee gibt es während der Busfahrten. Übernachtung auf der Fähre.

2. Tag: Rosslare – Waterford – Fahrt mit der Suir Valley Railway

In Irland angekommen treffen Sie Ihre Reiseleitung und fahren mit dem Bus in Richtung Waterford. Die südöstliche Gegend von Irland ist von bezaubernden Aussichten und historischen Stätten geprägt. Sie besuchen die Waterford Kristall Fabrik. Lassen Sie sich von der Designer-Kristallwelt entführen. Am Nachmittag erleben Sie die Schönheit des Suir-Tals auf einer Zugfahrt und genießen den herrlichen Panoramablick auf den Fluss Suir. Diese Idyllische Bahnstrecke bietet einen Blick auf die weltberühmten Mount Congreve Gardens. Übernachtung in Blarney.

3. Tag: Killarney Nationalpark - Ring of Kerry

Heute steht ein besonderes Highlight auf dem Programm. Sie fahren nach Killarney und erleben auf einer Kutschfahrt den Nationalpark gefahren. Sie besichtigen das viktorianische Herrenhaus Muckross House. Anschließend steht die bekannteste Panoramastraße Europas auf dem Programm - der Ring of Kerry. Berg- und Küstenlandschaften, im Wechsel mit bunten Städten und Dörfern, präsentieren sich auf dieser Strecke. Übernachtung in Dingle.

4. Tag: Dingle-Halbinsel

Sie fahren zur Dingle-Halbinsel. Man nennt sie auch die „kleine Schwester“ des Ring of Kerry. An der Atlantikküste geht es vorbei an Sandstränden und Felsklippen bis zum Aussichtspunkt Slea Head, der einen fantastischen Blick auf die Blasket Inseln bietet. Sie besuchen eine Destillerie und lernen wie man Whiskey herstellt. Ein Probeschluck ist inbegriffen.
Übernachtung in Dingle.

5. Tag: Bunratty Castle – Folk Park

Am Morgen fahren Sie Richtung Norden in die historische Stadt Limerick am mächtigen Fluss Shannon gelegen. Ihr ganz besonderer Charme wird Sie faszinieren. Wunderschöne gregorianische Architektur, großartige Museen bis hin zu den rugbyverrückten Bewohnern machen das Bild der Stadt aus. Limerick ist Irlands erste Kulturstadt. Am Nachmittag besuchen Sie Bunratty Castle und Folk Park, ein nachgestelltes typisch irisches Dorf aus dem letzten Jahrhundert. 
Übernachtung in Shannon.

6. Tag: Limerick King´s John Castle

Das mächtige über 800 Jahre alte King John´s Castle in Limerick steht am Ufer des Flusses Shannon. Es bleibt noch Zeit für eigene Interessen. Bummeln Sie durch die schöne Stadt und/oder besuchen eins der Museen. Übernachtung in Shannon.

7. Tag: Cliffs of Moher – Burren

Auf der Fahrt in Richtung Norden besuchen Sie heute in Liscannor die legendären Cliffs of Moher. Die 220 m steil in den Atlantik abfallende Felsen ziehen viele Besucher an. In den Felswänden nisten unzählige Papageientaucher. Bei der Weiterfahrt durchqueren Sie die Karstlandschaft The Burren und erfahren so einiges über die Beschaffenheit der Insel. Übernachtung in Westport.

8. Tag: Connemara Halbinsel – Kylemore Abbey

Heute erwartet Sie in Connemara eine zauberhafte Landschaft, die aus zerklüfteten Steilküsten, einsamen Stränden, grünen Tälern, mit Heide bewachsenen Berghängen und dunkelblauen Seen besteht. Sie besuchen Kylemore Abbey. 1867 wurde das Schloss als kleines Geschenk von Mitchell Henry an seine Ehefrau Margaret erbaut. Dort ist heute die älteste Benediktinerabtei Irlands untergebracht. Einen Teil des Schlosses und den schönen viktorianischen Mauergarten werden Sie besichtigen.

9. Tag: Clonmacnoise – Dublin

Von der Westküste einmal quer durch Irland bis an die Ostküste führt die heutige Strecke. In Clonmacnoise besichtigen Sie die ehemalige Klostersiedlung aus dem Jahre 548 mit zwei mächtigen Wehrtürmen und mehreren Hochkreuzen. Weiter führt die Fahrt in die Hauptstadt der Insel, nach Dublin. Eine kleine Orientierungsfahrt gibt Ihnen schon die ersten Eindrücke der pulsierenden Stadt. Übernachtung in Dublin.

10. Tag: Stadtrundfahrt – Besichtigungen – Irische Show

Am Morgen besichtigen Sie unter anderem die St. Patrick´s Cathedrale und das Trinity College mit dem berühmten Book of Kells. Sie fahren vorbei am Nationalmuseum, Dublin Castle, den Grünanlagen Stephan´s Green und Phoenix, sowie Temple Bar u. v. m.. Am Nachmittag fahren Sie mit einem Boot zu der Insel Irland´s Eye. Sie werden wunderschöne Vögel- und Robbenkolonien beobachten. Am Abend erwartet Sie ein besonderes Erlebnis: eine Irish Show. Bei traditionellen Tänzen und Gesängen wir Ihnen ein Abendessen serviert.

11. Tag: Dublin - Hollyhead Hull - Rotterdam

Heute heißt es Abschied nehmen. Mit der Fähre fahren Sie von Dublin nachHollyhead in Wales. Durch die schöne Landschaft Englands geht es von der Westküste an die Ostküste, nach Hull upon Tyne. Am späten Nachmittag checken Sie auf die Fähre nach Rotterdam ein. 
Übernachtung auf der Fähre.

12. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück und dem Anlegen der Fähre geht es mit dem Bus in die Heimat.


Termine & Preise

Beginn Ende Preis pro Person im DZ EZ Zuschlag
30. Juni 2019 11. Juli 2019 1.890 € 360 €

Enthaltene Leistungen

  • Fahrt im *****Luxus-Fernreisebus mit Vollausstattung
  • Frühstück 1. Tag im/am Bus
  • Kaffee oder Tee während allen Fahrten mit dem Bus – solange der Vorrat reicht
  • 2 x Fährüberfahrten in den gebuchten Kabinen
  • 1 x Fährüberfahrt am Tag Dublin Hollyhead
  • 2 x Halbpension auf den Fähren
  • 9 x Hotelübernachtung
  • 8 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Irish Show mit Dinner
  • Reiseleitung 9 Tage
  • Eintritte im Rahmen der Führungen
  • Fahrt mit der traditionellen Eisenbahn von Kilmeaden nach Gracedieu
  • Kutschfahrt ab Killarney nach Mackross House
  • Dingle Distery Tour inkl. Verkostung
  • Cream Tea in Kylemore Abbey
  • 1 Std. Bootsfahrt ab Howth nach Ireland´s Eye
  • Reiserücktrittversicherung
  • Reisepreissicherungsschein

Änderungen zur Aufwertung des Programmes behalten wir uns vor.

Zuschlag Außenkabine
(Cherbourg – Rosslare)
20,00 €
Zuschlag Außenkabine, Betten nebeneinander
(Hull – Rotterdam)
17,00 €
Zuschlag Innenkabine, Betten nebeneinander
(Hull – Rotterdam)
13,50 €

Jetzt buchen


Gut versichert in den Urlaub!

Mit einer Reiseversicherung sorgen Sie dafür, dass Sie mit einem guten Gefühl unterwegs sind. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung der ERV – dem Reiseversicherer der ERGO Versicherungsgruppe.

ERV Reiseversicherung abschließen


© Auto Schmidt 2016

Der Eintrag "sidearea" existiert leider nicht.