Mehr erleben mit Komfort

Silvester 2022/2023 Eventreisen

Linz in Österreich

Linz ist eine Stadt in Oberösterreich. Sie liegt an der Donau etwa auf halbem Weg zwischen Salzburg und Wien. Der Hauptplatz wird von barocken Gebäuden gesäumt, darunter auch das Alte Rathaus und der Alte Dom. Das direkt am Donauufer liegende Lentos Kunstmuseum Linz beherbergt eine umfangreiche Sammlung zeitgenössischer Kunst. Am gegenüberliegenden Ufer setzt sich das markante Ars Electronica Center mit den Themenbereichen Gesellschaft, Technologie und dem Leben in der Zukunft auseinander.

Reiseverlauf
Karte
Unterkunft
Leistungen
Abfahrtsorte
Hinweise
Preise
Reiseverlauf
1.Tag
Anreise

Nach den Weihnachtsfesttagen machen Sie sich auf den Weg, um ein paar Tage Neues zu sehen und zu erleben. Hierfür ist die Stadt Linz bestens geeignet. Mit dem *****Fernreisebus reisen Sie komfortabel und entspannt. So erreichen Sie am Nachmittag das zentralgelegene ****Hotel Courtyard by Marriott Linz.

2.Tag
Stadtrundgang mit Reiseleitung

Bei einem Spaziergang durch die drittgrößte Stadt Österreichs erfahren Sie alles Wissenswerte. Linz ist Kultur- Festivalstadt und Naturidylle. Neue Architektur verbunden mit alten Gebäuden prägen das Bild. Der Linzer Hauptplatz ist einer der größten Saalplätze Europas. Er ist umringt mit prächtigen barocken Gebäuden. In den Seitenstraßen bewundern Sie die Architektur der alten Häuser, sowie die vielen kleinen Plätze, die zum Verweilen einladen. 

Am Nachmittag genießen Sie die bekannte Linzer Torte.

3.Tag
Kloster St. Florian & Steyr

Heute fahren Sie nach St. Florian und besichtigen dort das Stift mit der berühmten Bruckner-Orgel. Benannt nach Anton Bruckner dem Komponisten. Nach der Führung genießen Sie ein Orgelkonzert. Anschließend fahren Sie nach Steyr, der Christkindlstadt. Nach einem Rundgang fahren Sie zurück zum Hotel.

4.Tag
Ausflug Salzkammergut mit Reiseleitung

Linz – Regau – Gmunden – Bad Ischl – St. Wolfgang – Mondsee. So in etwa verläuft die Route der Rundfahrt. Unterwegs bewundern Sie die schöne Landschaft, geprägt von Bergen, Wäldern und Seen. Bei einem Stadtrundgang in Bad Ischl erkunden Sie den Ort. Schon zur Kaiserzeit galt das Salzkammergut als ein gefragtes Urlaubsziel. In den Pausen flanieren Sie auf den Spuren des einstigen Adels.

5.Tag   
Zeit für eigene Interessen   - Silvestergala

Gerne sind wir Ihnen bei der Planung Ihres eigenen Programms behilflich.

Am Abend lassen Sie das „alte Jahr“ bei einer ausgiebigen Silvestergala ausklingen und tanzen ins „neue Jahr“.

6.Tag
Pöstlingberg

Weithin sichtbar gilt sie als Wahrzeichen von Linz: die Wallfahrtsbasilika "Sieben Schmerzen Mariä". Ihre Silhouette ist eng verbunden mit vielen Bildern der Stadt. Die doppeltürmige Basilika, die in zartem Rosa und Weiß erstrahlt, wurde 1748 fertiggestellt. Die Pöstlingbergkirche erreicht man direkt über eine Stiege, die beim Aussichtsplateau beginnt. Nur wenige Gehminuten von der Pöstlingbergbahn-Haltestelle entfernt bietet sie somit einen atemberaubenden Blick über Linz.   
Pause gefällig? Die Restaurants und Gasthäuser sorgen für eine gemütliche Zeit am Pöstlingberg. Kulinarischer Genuss mit beeindruckendem Ausblick auf die Stadt - Essen und Trinken hoch über Linz!

7.Tag
Wachau

Auch heute sind Sie in Begleitung ortskundiger Reiseleitung. Viel gibt es in der Wachau zu sehen. Das Gebiet mit den historischen Orten Krems, Weißenkirchen, Spitz und Melk zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Wenn möglich statten Sie dem Stift Melk einen Besuch ab.

8. Tag
Heimreise

Nach dem Frühstück sagen Sie Linz Auf Wiedersehen. Sie genießen die Fahrt an Bord des *****Fernreisebus und erreichen am späten Nachmittag Ihre Heimat.

Unterkunft
Leistungen
Leistungen
Abfahrtsorte
Hinweise
Preise
Di. 27.12. - Di. 03.01.2023
8 Tage ab 1.155 €
Ähnliche Reisen